Dr. Tobias Mache Ztm.

Dr. Tobias Mache
Zahnarzt & Zahntechniker-Meister

Zahntechniker-Meister und Zahnarzt

Dr. Tobias Mache, Jahrgang 1974, geboren in Berlin-Schmargendorf.

Meinen beruflichen Werdegang plante ich sehr gründlich. Schon in jungen Jahren begann ich mein manuelles Geschick spielerisch zu trainieren. Bedingt durch mein Hobby, den Flugzeugmodellbau, lernte ich nicht nur filigrane, technische Dinge zu konstruieren, sondern auch konzentriert und detailliert mein Ziel zu verfolgen und zu erarbeiten. Meine manuellen Fähigkeiten erweiterten sich im Rahmen einer fundierten, dreieinhalbjährigen handwerklichen Ausbildung zum Zahntechniker, um eine künstlerische, modellierende Variante. Den Kontakt zum Patienten, der in der Laborarbeit eines Zahntechnikers sehr häufig fehlt, erfuhr ich während meiner Wehrdienstzeit in der Sanitätsstaffel der Bundesmarine in Wilhelmshaven.
Durch die Zusammenarbeit mit sechs behandelnden Zahnärzten lernte ich den direkten Bezug meiner zahntechnischen Arbeiten zum Patienten kennen und zu schätzen, und ich hielt ihn von nun an für unabdingbar, um das Optimum für den Patienten zu erreichen.

Im Anschluss an meinen Wehrdienst absolvierte ich die einjährige Meisterschule für das Zahntechniker-handwerk in Köln, die ich im Jahr 2000 als bis dahin zweitjüngster Zahntechniker-Meister dieser Fachschule mit dem Erhalt des Meisterbriefes beendete.

Daran anschließend übernahm ich als Zahntechniker Meister eines mittelgroßen Labors in meiner Geburtsstadt Berlin die Funktion als Labor – und Ausbildungsleiter.

Nach vielen Gesellenjahren und mehreren Jahren als Zahntechniker Meister wurde mir bewusst, dass eine rein produzierende Tätigkeit in einem zahntechnischen Labor über Jahre für mich nicht befriedigend und auch nicht ausreichend sein würde.

Daher entschloss ich mich, die höchste Qualifikation des Zahntechniker-Handwerks durch das Hochschulstudium der Zahnmedizin zu vervollständigen.

Im Jahr 2012 wurde mir von der Medizinischen Hochschule Hannover für meine Forschungsarbeit “Frakturstabilität von Zirkonium-dioxidkronengerüsten bei unterschiedlicher Art der Keramikverblendung im Front– und Seitenzahnbereich” der akademische Titel “Dr. med. dent.” verliehen. Diese Dissertation befasst sich mit der Haltbarkeit und Stabilität von metallfreien Brücken und Kronen, welche in der Zahntechnik hergestellt und durch Zahnärzte beim Patienten eingesetzt werden.

Bedingt durch eine fundierte, intensive und langjährige Ausbildung und durch die beruflichen Erfahrungen in den Bereichen Zahntechnik und Zahnmedizin, sowie durch stetige spezielle Aus – und Weiterbildungen und Referententätigkeiten auf beiden Gebieten, sind meine Kenntnisse allen erforderlichen Ansprüchen und Herausforderungen gewachsen.

Beide Qualifikationen, Zahntechniker-Meister und Zahnarzt ermöglichen es mir, Maßstäbe selbst festzulegen und mein Wissen und Können in bestmöglicher Weise meinen Patienten zukommen zu lassen.

Und das zum Wohl meiner Patienten.

MacheZaehne. Nur für Sie!

Fortbildungen und Qualifikationen

Wir haben im Team der Zahnarztpraxis Dr. Tobias Mache Spaß an unserer Arbeit.
Wir bleiben durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildung im europäischen wie auch internationalen Ausland
immer auf dem neuesten Stand der Zahnmedizin und Zahntechnik.
Oktober 2016

Fortbildung

Thema: America meets Europe

Veranstalter: DGÄZ

Ort: Tegernsee

Juli 2016

Fortbildung

Thema: Adhäsive Zahnmed. Comp. & Keramik in der ZHK

Veranstalter: Prof. Dr. Frankenberger

Ort: Berlin

Fortbildung

Thema: Therapie BP-ONJ

Veranstalter: Prof. Dr. Ch. Stoll

Ort: Berlin

Mai 2016

Fortbildung

Thema: MIS Implants Techn.

Veranstalter: A. Drobnik

Ort: Berlin

April 2016

Fortbildung

Thema: Adhäsiv befestigter ZE

Veranstalter: Prof. Dr. M. Kern

Ort: Berlin

März 2016

Fortbildung

Thema: Ästhetisches Forum DGÄZ

Veranstalter: Prof. Dr. Beuer

Ort: Berlin

Februar 2016

Fortbildung

Thema: Midwinter Meeting – Chicago Dental Soc.

Veranstalter: Jensen dental

Ort:Chicago USA

Januar 2016

Fortbildung

Thema: Innovation in der Impl.prothetik

Veranstalter: Dentsply PD. Dr. Mertens

Ort:Berlin

November 2015

Fortbildung

Thema: Digital Smile Design DSD

Veranstalter: Dr. Ch. Coachman

Ort:Berlin

September 2015

Fortbildung

Thema: Computersoftware & Fallbesprechung

Veranstalter: DLF Dr. Maaß

Ort:Berlin

Juni 2015

Fortbildung

Thema: Veneer Compact

Veranstalter: Dr. Sven Rinke

Ort:Berlin

April 2015

Fortbildung

Thema: Camlog Zahntech. Cong.

Veranstalter: Camlog

Ort:Berlin

März 2015

Fortbildung

Thema: Der prüfende Blick, Preisfindung von zahnärztl. Leistungen

Veranstalter: D. Unglaube

Ort:Berlin

November 2014

Fortbildung

Thema: Ästhetisches Forum d DGÄZ

Veranstalter: DGÄZ

Ort:Berlin

September 2014

Fortbildung

Thema: Der Natur auf der Spur
Veranstalter: DGÄZ/DGCZ
Ort:Hamburg
Juni 2014

Fortbildung

Thema: Forum für andersdenkende Zahnärzte – belächelt – bekämpft – beneidet
Veranstalter: Biomet 3i
Ort: Berlin
April 2014

Fortbildung

Thema: Von der Funktion zur Ästhetik. Ästhetisches Forum der DGÄZ
Veranstalter: DGÄZ, Dr. Ralf Luettmann
Ort: Berlin
März 2014

Fortbildung

Thema: Gewinn in der Zahnarztpraxis ist kein Zufall
Veranstalter: Hans-Dieter Klein
Ort: Berlin

Fortbildung

Thema: 28. Berliner Zahnärztetag Endodontie – Fälle und Fakten
Veranstalter: Zahnärztekammer Berlin und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin
Ort: Berlin
November 2013

Fortbildung

Thema: Ästhetisches Forum der DGÄZ, „Komposit, konstruktiv und effizient“
Veranstalter: ZA U. Krueger-Janson
Ort: Berlin
Oktober 2013

Mitgliedschaft in der DGÄZ

September 2013

Fortbildung

Thema: IFED World Dental Congress Vollversammlung der International Federation of Esthetic Dentistry (IFED)
Veranstalter: IFED
Ort: München
Mai 2013

Fortbildung

Thema: 27. Berliner Zahnärztetag, 23. Berliner Zahntechnikertag
Veranstalter: Quintessenz / KZV
Ort: Berlin
Dezember 2012

Fortbildung

Thema: Extremfälle in der Prothetik
Veranstalter: Dental Lounge Friedenau
Ort: Berlin
November 2012

Fortbildung

Thema: Abutments, Steg- und Brückenkonstruktionen Alternative Lösungsansätze i. d. CAD/CAM – Technik / Workshop,
Veranstalter: Ztm H. Heß
Ort: Berlin

Thema: Sofortfunktion in der ästhetischen Zone
Veranstalter: Ztm M. Weppler
Ort: Berlin

Thema: Warum? Wie funktioniert Sie? Welche Möglichkeiten und Vorteile ergeben sich daraus?
Veranstalter: ZA E. Trilck
Ort: Berlin

Fortbildung

Thema: Moderne Implantatsysteme
Veranstalter: Astra Tech
Ort: Berlin

Fortbildung

Thema: Kommunikationstraining
Veranstalter: dieberatungsakademie
Ort: Berlin

Ernennung zum Dr. med. dent. durch den Präsidenten der MHH Prof. Dr. D. Bitter-Suermann

Ort: Hannover
September 2012

Fortbildung

Thema: Innovative Therapiekonzepte bei Periimplantitis
Veranstalter: DGZi
Ort: Berlin

Fortbildung

Thema: Photodynamische Therapie in der Parodontalbehandlung
Veranstalter: Dental Lounge Friedenau
Ort: Berlin
August 2012

Fortbildung

Thema: Parodontalchirurgie, Mißerfolge vermeiden
Veranstalter: Dental Lounge Friedenau
Ort: Berlin
Juli 2012

Fortbildung

Thema: Frühbehandlung in der KFO
Veranstalter: Dental Lounge Friedenau
Ort: Berlin
Juni 2012

Fortbildung

Thema: Patienteninduv. Abutments

Veranstalter: Astra Tech

Ort: Berlin

Mai 2012

Fortbildung

Thema: Laser in der Parodontalbehandlung
Veranstalter: Dental Lounge Friedenau
Ort: Berlin
März 2012

Fortbildung

Thema: Moderne Implantatprothetik
Veranstalter: Flemming
Ort: Berlin

Fortbildung

Thema: Ästhetik mit direkten Kompositrestaurationen
Ort: Berlin

Fortbildung

Thema: KFO nach Extraktion der ersten Molaren
Veranstalter: Dental Lounge Friedenau
Ort: Berlin
Februar 2012

Fortbildung

Thema: Ästhetische Rekonstruktionen
Veranstalter: Dental Lounge Friedenau
Ort: Berlin
Januar 2012

Fortbildung

Thema: Die neue GOZ kommt
Veranstalter: KZV
Ort: Berlin
Oktober 2011

Fortbildung

Thema: Anatomie und operative Techniken
Veranstalter: Dentaurum
Ort: Berlin

Fortbildung / Workshop

Thema: Laserworkshop
Veranstalter: Henry Schein
Ort: Berlin
September 2011

Fortbildung

Thema: Hart- und Weichgewebsmanagement
Veranstalter: Dentaurum
Ort: Berlin
Juni 2011

Fortbildung

Thema: Innovative Behandlungsmethoden
Veranstalter: Wolf und Hansen
Ort: Berlin
April 2011

Fortbildung

Thema: Wohlfühlpraxen für Angstpatienten
Veranstalter: LEA Finanz
Ort: Berlin
Januar 2011

Fortbildung

Thema: 25. Berliner Zahnärztetag, 21. Berliner Zahntechnikertag
Veranstalter: Quintessenz
Ort: Berlin
Dezember 2010

Fortbildung

Thema: Straumann zahntechnisch, zahnmedizinisches Symposium
Veranstalter: Straumann
Ort: Berlin
August 2010

Fortbildung

Thema: Knochenersatzmaterialien und „socket preservation“
Veranstalter: Dr. N. Gutsche
Ort: Berlin
Mai 2010

Fortbildung

Thema: Praxismarketing: „Mit Kompositen richtig Geld verdienen“
Veranstalter: Dr. G. Will
Ort: Berlin

Fortbildung

Thema: Forensische Aspekte in der zahnärztlichen Lokalanästhesie
Veranstalter: PD Dr. Dr. Smeets
Ort: Berlin
Februar 2010

Fortbildung

Thema: Glasfaserstifte in der postendodontischen Behandlung
Veranstalter: VOCO
Ort: Berlin

Neuzulassung

Neuzulassung zur vertragszahnärztlichen Tätigkeit
Veranstalter: KVZ
Ort: Berlin
November 2009

Fortbildung

Thema: „Perio-Prothetik“ des Deutschen Zahnärztetages 2009
Veranstalter: Bundeszahnärztekammer
Ort: München
Oktober 2009

Fortbildung

Thema: Ästhetische Versorgung von Zahnhartsubstanzdefekten – ein innovatives Behandlungskonzept
Veranstalter: VOCO
Ort: Berlin
Juli 2009

Fortbildung

Thema / Seminar 2: Zahnersatz und Festzuschüsse, Befundklassen
Veranstalter: KVZ
Ort: Berlin

Fortbildung

Thema / Seminar 1: Zahnersatz und Festzuschüsse, Grundlagen
Veranstalter: KVZ
Ort: Berlin
Februar 2009

Fortbildung

Thema: Wurzelkanalaufbereitung mit Mtwo NiTi
Veranstalter: VDW
Ort: Berlin
Januar 2009

Fortbildung

Thema: Arbeitskurs / Anwenderschulung IPR System
Veranstalter: Praxis Hr. ZA Tom Friedrichs
Ort: Dresden

Fortbildung

Thema: Diagnostik und Therapie von CMD, Das IPR System
Veranstalter: Praxis Hr. ZA Tom Friedrichs
Ort: Potsdam
November 2008

Fortbildung

Thema: Vollkeramik – schon Standard für die zahnärztliche Praxis?
Veranstalter: 18. Brandenburgischer Zahnärztetag
Ort: Cottbus
Oktober 2008

Fortbildung

Thema: Restaurative Maßnahmen mit CADIAX
Veranstalter: Gamma Dental, Hr. Dr. G. Slavicek
Ort: Berlin
September 2008

Fortbildung

Thema: Das parodontale Management in der Praxis
Veranstalter: Hr. Dr. H. Topoll
Ort: Potsdam
Juni 2008

Fortbildung

Thema: Parodontologie und Allgemeinmedizin
Veranstalter: Charite Campus Virchow Klinikum
Ort: Berlin

Fortbildung

Thema: Das Patientengespräch
Veranstalter: Fr. Claudia Großmann, Dentacoach Praxisoptimierung
Ort: Berlin
Mai 2008

Fortbildung

Thema: „America meets Europe“ 2008
Veranstalter: DGÄZ / Zahngesundheit am Tegernsee
Ort: Tegernsee
April 2008

Fortbildung

Thema: Orofaziale Ästhetik
Veranstalter: 5. Jahrestagung der DGKZ
Ort: Berlin
Februar 2008

Fortbildung

Thema: Auswirkungen von Störungen im cranialen System auf Haltung und Bewegung
Veranstalter: Hr. Dr. rer. nat. D. Lazik
Ort: Potsdam

Fortbildung

Thema: Zahnärztliche Schlafmedizin
Veranstalter: Hr. Prof. Dr. R. Hinz
Ort: Potsdam
Januar 2007

Fortbildung

Thema: Komplikationen und Risiken in der Praxis
Veranstalter: Hr. Prof. Dr. Dr. N.-C. Gellrich
Ort: Hannover

Fortbildung

Thema: Zauberhafte Kinder ohne Zaubertricks
Veranstalter: Fr. Dr. A. Kant
Ort: Hannover
August 2006

Fortbildung

Thema: Chir. Grundlagen und prakt. Erfahrungen mit dem Astra Tech Implantat System, Prothetische Versorgungen, Hands-on Training
Veranstalter: Astra Tech Dental
Ort: Hannover

Fortbildung

Thema: Chirurgie mit Hands-on und Einführung in die Nobel Biocare Konzepte
Veranstalter: Nobel Biocare
Ort: Hannover

Fortbildung

Thema: Das Straumann Dental Implant System-Vorstellung der Systemkomponenten mit praktischen Übungen zur Implantatinsertion
Veranstalter: Straumann GmbH
Ort: Hannover
Januar 2006

Fortbildung

Thema: Einführung in die zahnärztliche Hypnose
Veranstalter: Fr. Dr. S. Fiedler
Ort: Hannover
Oktober 2004

Fortbildung

Thema: Abformmassen, Anfertigung eines Provisoriums und Modellherstellung
Veranstalter: Heraeus Kulzer
Ort: Berlin
Dezember 1999

Fortbildung

Thema: Vita Omega / Omega 900 / ZETA LC Kurs
Veranstalter: Vita
Ort: Köln
November 1999

Fortbildung

Thema: Aufwachsen natürlich gemacht
Veranstalter: Hr. ZTM J. Peters
Ort: Köln

Fortbildung

Thema: Schulung AGC® Doppelkronen
Veranstalter: Wieland
Ort: Köln
Oktober 1999

Fortbildung

Thema: Umsetzung der Forderung aus dem MPG in einem QM Handbuch für Dentallabors
Veranstalter: Wieland
Ort: Köln

Fortbildung

Thema: IPS Empress 2 Arbeitskurs
Veranstalter: Ivoclar
Ort: Köln
Website im Aufbau, weiterer Inhalt folgt ...

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH