Unsichtbare Füllungen

za-mache-dr-mache-bild03

Unsichtbare Füllungen

Komposit – Natürlichkeit und Sicherheit für lange Zeit in einer Sitzung ohne Abdruck.

Füllungen werden dann notwendig, wenn ein Defekt in einem Zahn verschlossen und die Form wieder hergestellt werden muss. Diese Defekte entstehen meistens durch Karies, einer Zerstörung der Zahnhartsubstanz, die durch das Zusammenwirken von Zuckern und Mundbakterien verursacht wird.

In der Praxis Tobias Mache werden ausschließlich zahnfarbene und bioverträgliche Füllungsmaterialien verwendet. Unser Ziel bei der Füllungstherapie ist neben der Reparatur des Defektes auch die ästhetische Wiederherstellung des Zahnes. Mit unseren Füllungen versorgte Zähne bieten einen makellosen Anblick.
Es gibt heute eine große Auswahl von verschiedenen, seit Jahrzehnten bewährten plastischen Füllungsmaterialien. Dennoch ist die beste Füllung noch immer die, die nicht gelegt werden muss.

Bei kleinen Defekten ist eine Füllung mit Komposit die Alternative zum Amalgam für den Zahn. Komposit ist ein biokompatibles, zahnfarbenes Material, zum größten Teil bestehend aus Keramik, Glas und Quarz, gebunden in einem kleinen Anteil Kunststoff. Komposit wird im plastischen Zustand in den zuvor aufwendig vorbereiteten Zahn eingebracht und mittels Licht ausgehärtet. Durch schichtweises Füllen (Mehrschichttechnik) wird das Optimum an Natürlichkeit erreicht, so dass diese Füllungen, aus Meisterhand gefertigt, selbst für den Fachmann häufig nur schwer oder auf den zweite Blick zu erkennen.

Korrektive Möglichkeiten mittels Komposit sind sehr vielfältig: Fehlende Zahnecken können angesetzt, Zahnlücken verschlossen, schiefe Zähne begradigt, Schneidezähne mit unsichtbaren Füllungen versehen werden.

Im Bereich der hinteren Zähne (Backenzähne, o.a. Molaren und Prämolaren) eignet sich Komposit aber nur zur Füllung kleiner bis mittlerer Defekte. Komposit ist weniger stabil als z.B. Keramik. Fachgerecht hergestellte Komposit-Füllungen weisen aber auch im Bereich der Backenzähne eine Haltbarkeit von mehreren Jahren auf – in der Praxis Tobias Mache mit Garantie. Wird eine Haltbarkeit von 10 Jahren und mehr gewünscht, empfehlen wir Einlagefüllungen aus Keramik.

Wir beraten Sie gerne, welche Alternativen es für Ihren jeweiligen Zahn gibt. Gemeinsam entscheiden wir dann die Versorgung Ihres Zahnes.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH